News

Wettkampfsaison 2019

Die Grundlagen für die Saison, die die erfolgreichste seit dem Bestehen der LG Wettenberg ist, war das Frühjahrs-Trainingslager in Piombino/Italien.

Nicht weniger als 12 Hessische Titel konnten 2019 nach Wettenberg geholt werden. Es sind dies:

  • Jana Becker:                                                                                                                                -Block Lauf U14                                                                                                                                -800m Halle                                                                                                                          -2000m Halle                                                                                                                  -Crosslauf                                                                                                                             -2000m                                                                                                                                               -800m
  • Emma Hofmann:                                                                                                                            -Block Lauf U16                                                                                                                           -300m Hürden U16
  • Björn Langer:                                                                                                                                        – -5-Kampf U18                                                                                                                                  -10-Kampf
  • Tim Schneider:                                                                                                                      -Winterwurf   Speer  U18
  • Jana Becker/Emma Hofmann/Lene Teßmer:                                                                     -3x 800m-Staffel U16

Die Staffel gewann damit zum 3.Mal die Meisterschaft und belegt in der inoffiziellen deutschen Bestenliste Platz 6.

Während die  Lauferfolge von Jana Becker schon Favouritensiege waren (Deutschland: Platz 1 im 800m Lauf; Platz 2 im 3000m Lauf), war der Titel für Emma Hofmann über 300m Hürden eine echte Überraschung. Bei den süddeutschen Meisterschaften erreichte  sie den Bronzerang. Sie ist damit unter den Top 10 in Deutschland und wurde in den D-Kader des Hessischen Leichtathletikverbandes berufen.

Ihr Ausflug in den Mehrkampf wurde mit dem 6. Platz im Siebenkampf  bei den Landesmeisterschaften belohnt.

Seit vielen Jahren nahm wieder eine Mädchenmannschaft bei den Hessischen Schüler-Mannschaftsmeisterschaften statt. In der Klasse WU16 erreichten sie im direkten Vergleich mit den hessischen TOP-Vereinen einen achtbaren 3. Platz.

                                 Hochsprungspezialist Björn Langer (Hessischer Vizemeister, 10. Platz bei deutschen Meisterschaften) und auch der wurfstarke Tim Schneider (Hessischer Meister, vielfacher Regionsmeister in Kugel, Diskus und Speer) zeigten zum Saisonabschluss ihre Mehrkampfqualitäten:  Die hessischen Titel im 5- und 10-Kampf  für Björn und der 3. Platz für Tim Schneider im 10-Kampf  sind Früchte des vielseitigen Trainings.

Dass Lena Reuschling das Kugelstoßen nicht verlernt hat, bewies sie mit jeweils einem 3. Platz bei den Hessischen B- und A-Jugendmeisterschaften.

Nachwuchs steht in den Startlöchern

Auch die C-SchülerIinnen, die von dem Trainerteam  Lene Teßmer, Tim Schneider und Björn Langer trainiert werden, waren sehr erfolgreich:  die 3x 800m-Staffel der C-Schülerinnen  wurde  mit Ella Behnen, Christina Berghoff und Marie Haas auf Anhieb Regionsmeister. Ella Behnen konnte sich sogar den Einzeltitel holen.

                                                                                              Auch im Crosslauf wurde die Mannschaft der C-Schülerinnen Regionsmeister. Anton Fabeck gewann den Einzeltitel bei den C-Schülern.

 

 

 

 

 

Tom Gerstengabe konnte in seinem ersten Blockmehrkampf Lauf den 8. Platz bei den Hessischen holen und damit die Qualifikation für den E-Kader des Leichtathletik-Kreises.