Björn Langer ist König der Athleten

Bei den Hessischen Jugendmehrkampfmeisterschaften in Darmstadt hat Björn Langer aus Wissmar die Titel im Fünfkampf und im Zehnkampf geholt.

 

Dank der starken Leistungen im Sprungbereich  ( Hochsprung: 1,87m, Stabhochsprung: 3,70m, Weitsprung: 6,15m ) knackte er mit 6015 die wichtige 6000 Punkte-Marke im Zehnkampf.

Grund zur Freude hatte auch Tim  Schneider, der hinter Jean Arisa aus Gießen mit 5669 Punkten den Bronzeplatz belegte.

Emma Hofmann (auf dem Foto ganz rechts) konnte sich bei den A-Schülerinnen im  Siebenkampf im Vergleich zu letztem Jahr auf den 6. Platz verbessern. Hervorzuheben sind ihre starken Laufleistungen:

13,04sec (100m), 13,40sec (80m Hürden) und 2:34,23 min (800m).